Noch bis einschließlich 21. November 2021 läuft die heurige Saison im MAMUZ Schloss Asparn/Zaya und Museum Mistelbach. Bis dahin können die Sonderausstellungen „MAYA“ und „Götter & Rituale der MAYA“ im MAMUZ Museum Mistelbach besichtigt werden. Für ein abwechslungsreiches Programm bis zum Saisonschluss sorgen die Erlebniswochenenden im MAMUZ Schloss Asparn/Zaya.

Das MAMUZ schließt demnächst an beiden Standorten seine Tore für die Winterpause. Damit gehen auch die Sonderschauen „MAYA“ und „Götter & Rituale der MAYA“ im MAMUZ Museum Mistelbach zu Ende. Beide Ausstellungen widmen sich der faszinierenden Geschichte der einst mächtigsten Hochkultur Amerikas. Präsentiert werden 200 atemberaubende Originalobjekte aus Guatemala, allesamt Leihgaben des guatemaltekischen Nationalmuseums für Archäologie und Ethnologie, die zum Großteil erstmals in Europa für die Öffentlichkeit zugänglich sind. Noch bis einschließlich 21. November 2021 besteht die Möglichkeit, diese besonderen Ausstellungen immer dienstags bis sonntags zu besichtigen.

Bevor es in die Winterpause geht, darf man sich im MAMUZ Schloss Asparn/Zaya außerdem auf weitere Erlebniswochenenden im archäologischen Freigelände freuen:

Welche Tiere lebten in der Steinzeit? Warum sind Mammuts und viele andere Tiere der Urgeschichte ausgestorben? Und welche Wild- und Nutztiere dienten unseren Vorfahren als Nahrungsquelle? Beim Erlebniswochenende „Tiere aus der Urgeschichte“ am Samstag, 20. November, und Sonntag, 21. November, 10-17 Uhr, erfahren Interessierte allerhand Wissenswertes über die Beziehung von Mensch und Tier in 40.000 Jahren Geschichte. Es wird gezeigt, welche Rolle verschiedene Tiere in der Ernährung, Religion und als Begleiter des Menschen hatten. Besucher*innen lernen, wie die Jäger- und Sammlerkulturen durch Fährtenlesen ihre Beute aufspürten, Kinder können sich beim Töpfern von Tierfiguren kreativ betätigen. (Teilnahme ohne Anmeldung und ohne Aufpreis mit einem gültigen Museumsticket)

Am letzten Saisonwochenende, den 20. und 21. November, können Kulturbegeisterte mit der „Better Together-Aktion“ ihre besten Freund*innen zu einem Museumsbesuch im MAMUZ Schloss Asparn/Zaya und Museum Mistelbach einladen. Mit dem Codewort „friend“ bekommt man das zweite Ticket an der Kassa kostenlos vom MAMUZ für seine Begleitung geschenkt.

Foto: Roman Jandl

The post Saisonfinale am 21. November 2021 im MAMUZ Schloss Asparn/Zaya und Museum Mistelbach first appeared on Messe & Event Magazin.

Quelle: Messe & Event Magazin

Read More

Kategorien: Messe Event

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.