In den vergangenen Wochen haben sich unzählige Persönlichkeiten aus Kunst, Kultur und Wirtschaft öffentlichkeitswirksam in den Dienst der Menschlichkeit gestellt und bei verschiedensten Benefizveranstaltungen zugunsten jener Menschen, die unter den Folgen des Krieges in der Ukraine leiden, zu Solidarität und Spenden aufgerufen.

Wie gewohnt im Hintergrund haben Mitglieder der Livecom, der Vereinigung der österreichischen Veranstaltungsdienstleister, viele dieser Veranstaltungen (u.a. #westandwithukraine #yeswecare #stimmenfürfrieden) in Form von Technik- und Materialsponsoring, Logistikleistungen sowie unzähligen Stunden Manpower unterstützt und damit aktiv einen Beitrag in Höhe von knapp 500.000,- Euro geleistet.

Beteiligte Unternehmen der livecom

Grafx live Marketing GmbH, Show Provider e.U., Plakativ, Viennabackline, ETV Bewegtbild Manufaktur, Feuerwerke Jost, Schnabulerie, System Provider GmbH, Party Rent Österreich Emrich GmbH, Redline Enterprise GmbH, Habegger GmbH, Signature Group GmbH, Power Company GmbH, VSB Event OG

Foto: Movie set photo created by frimufilms – www.freepik.com

The post Livecom: Veranstaltungsdienstleister im Dienste der Menschlichkeit first appeared on Messe & Event Magazin.

Quelle: Messe & Event Magazin

Read More

Kategorien: Messe Event

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.