Einen Vorgeschmack auf die BOE INTERNATIONAL im Jänner 2023 liefert die BOE connect LIVE schon Anfang Mai. Nach zwei Jahren Pandemie und Stillstand präsentiert sich die Branche endlich wieder live: Fachbesucher erwartet in der Messe Dortmund ein breitgefächertes Ausstellerangebot mit rund 100 Anbietern in den Kerndisziplinen der Live-Kommunikation, der Event-Veranstaltung und -Ausstattung, des Messebaus und des MICE- und Business Travel-Segments.

Die BOE connect LIVE wird am 4. und 5. Mai in einer Frühlingsedition einmalig zum neuen Meeting Point für die Eventbranche mit bewährten und neuen Angeboten sowie einem vielfältigen Bühnenprogramm und schlägt damit die Brücke aus der Corona-Abstinenz zur BOE INTERNATIONAL im nächsten Jahr.

Zum BOE connect LIVE-Rahmenprogramm gehören neben den drei verschiedenen Bühnen „LET´S TALK“, „BOE connect PERFORMANCE“ und „SPEAKERS CORNER und CULINARY TALKS“ auch eine PopUp Arena zur Zukunft der Branche. Im dynamischen Setting der Fishbowl haben Messebesucher und Aussteller die Gelegenheit zum moderierten Austausch, der gleichzeitig per Graphic Recording anschaulich dokumentiert wird. Das ca. 40-minütige Format „What’s Next? //Zukunft der Branche und auch der BOE“ findet an beiden Tagen jeweils um 11.30 Uhr (Cluster: Technik & Setbau), 13.00 Uhr (Cluster: Agenturen) und 14.30 Uhr (Cluster: MICE-Anbieter) statt.

Alle wichtigen Informationen, Updates und Entwicklungen rund um die Messe gibt es zu jederzeit und aktuell auf Facebook, Instagram, LinkedIn, Twitter, der Messewebseite und per Newsletter.

Foto: Messe Dortmund/Wolfgang Helm

The post Breites Ausstellerportfolio auf der BOE connect LIVE am 4. und 5. Mai 2022 in Dortmund first appeared on Messe & Event Magazin.

Quelle: Messe & Event Magazin

Read More

Kategorien: Messe Event

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.